Konzerte im Radio

Konzerte

Donnerstag 00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Neue Musik

Klangwerkstatt Berlin Kunstquartier Bethanien Aufzeichnung vom 18./19.11.2023 Stefan Streich "Gran Duo" (2021 - 2023) Uraufführung für Bassflöte/Flöte und Violoncello (Auszüge) Magret Wolf "The Card Players" (2018) für Klarinette, Violine, Cello und Klavier Saemi Jeong "Lagerfeuer" (2023) Uraufführung für Flöte, Klarinette, Gitarre und Elektronik Duo Reflexion K: Beatrix Wagner, Flöte Gerald Eckert, Violoncello Ensemble Compas Vorgestellt von Leonie Reineke

Donnerstag 13:05 Uhr SWR2

SWR2 Mittagskonzert

Kultur Freiburger Barockorchester Lorenzo Coppola (Klarinette) Corina Golomoz (Viola) Fortepiano und Leitung: Kristian Bezuidenhout Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 25 g-Moll KV 183 Klaviertrio Nr. 2 Es-Dur KV 498 "Kegelstatt-Trio" Nr. 9 Es-Dur KV 271 "Jenamy" (Konzert vom 22. Mai 2023 in der Victoria Hall, Geneva) Franz Schubert: "An Silvia" D 891 Carolyn Sampson (Sopran) Joseph Middleton (Klavier) Rita Strohl: Grande Fantaisie-Quintette Ismaël Margain (Klavier) Quatuor Hanson

Donnerstag 18:00 Uhr NDR kultur

Musica

Vokalmusik Chöre und Ensembles in kleiner und großer Besetzung, Sologesang in Lied, Konzert und Oratorium.

Donnerstag 20:00 Uhr MDR KULTUR

MDR KULTUR Musik Modern

Klassiker der Moderne bis zu Werken der Gegenwart. Konzerte der neuen Musik in der Region, sowie Festivals, Uraufführungen und CD Neuerscheinungen.

Donnerstag 20:00 Uhr NDR kultur

NDR Radiophilharmonie

5. Sinfoniekonzert A Jörg Widmann: Aria für Streicher Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersinfonie Nr. 8 D-Dur "Jugendsinfonie" Jörg Widmann: Versuch über die Fuge (Fassung für Sopran, Oboe und Kammerorchester) Sarah Maria Sun, Sopran NDR Radiophilharmonie Jörg Widmann, Dirigent und Moderation Live aus dem Großen Sendesaal in Hannover 20:00 - 20:03 Uhr Nachrichten, Wetter NDR Radiophilharmonie

Donnerstag 20:00 Uhr SRF 2 Kultur

Im Konzertsaal

North-Northwest - Klang des Nordens Wo fängt er an, der europäische Norden? Für das Sinfonieorchester St. Gallen beginnt er in Kopenhagen beim dänischen Nationalkomponisten Niels Wilhelm Gade. Natürlich gehört auch der Norweger Edvard Grieg zum Kanon der skandinavischen Musikgrössen.

Donnerstag 20:00 Uhr NDR 2

NDR 2 Soundcheck Live

NDR 2 Radiokonzert: Amy Winehouse - London, März 2007

Donnerstag 20:00 Uhr rbb Kultur

rbbKultur Radiokonzert

Gijs Leenaars dirigiert den Rundfunkchor Berlin Konzertaufnahme vom 27.08.2016 im Dom des Oderbruchs Neuküstrinchen Heinrich Schütz: Ist nicht Ephraim mein teurer Sohn, Motette für 4 zwei bis vierstimmige Chöre und Basso continuo, SWV 40 Johann Sebastian Bach: Komm, Jesu, komm, mein Leib ist müde, Motette für 2 vierstimmige Chöre und Basso continuo, BWV 229 Fürchte dich nicht, ich bin bei dir, Motette für 2 vierstimmige Chöre und Basso continuo, BWV 228 Johannes Brahms: Fest und Gedenksprüche für achtstimmigen Chor a cappella, op. 109 Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen, Motette für gemischten Chor a cappella, op. 74 Nr. 1 Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello solo Nr. 3 C Dur, BWV 1009 Aleke Alpermann Arnold Schönberg: Friede auf Erden für achtstimmigen gemischten Chor a cappella, op. 13 Knut Nystedt: Immortal Bach. Improvisation über den Choral "Komm süßer Tod" für gemischten Chor a cappella

Donnerstag 20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Konzert

RundfunkchorLounge Heimathafen Neukölln Aufzeichnung vom 14.02.2024 "Zum Wohl?" Philip Mayers, Klavier Rundfunkchor Berlin Leitung: Gijs Leenaars Moderation: Boussa Thiam

Donnerstag 20:04 Uhr WDR3

WDR 3 Konzert

Mit Philipp Quiring Konzerte aus Europa Die Dirigentin Giedre 0lekyte und die Geigerin Alexandra Soumm gestalten gemeinsam das Konzert im Kulturzentrum in Lugano. Die "Symphonie espagnole", die mehr einem Violinkonzert entspricht als einer Sinfonie, steht für die Zusammenarbeit von zwei aufstrebenden Musikgrößen: der Dirigentin Giedre 0lekyte und der Geigerin Alexandra Soumm. Édouard Lalo bediente mit seiner "Symphonie" den aufkommenden Trend des Hispanischen im Paris der 1870er Jahre. Auch dank des legendären Geigers Pablo de Sarasate wurde das Stück zu einem großen Erfolg. Lalo verbindet die virtuosen Ausdrucksmöglichkeiten der Geige mit spanischer Folklore, der agogischen Freiheit in der Gestaltung und der abwechslungsreichen Rhythmik. Der Solopart ist hierbei von einem sehr differenziert gestaltetem Orchesterklang umgeben, den Lalo akribisch ausgearbeitet hat. Die klanglichen Ebenen zu tarieren, ist eine Herausforderung für Dirigentinnen und Dirigenten sowie Ensembles gleichermaßen. Als weiteres Werk erklingt die d-Moll Sinfonie von Robert Schumann. Édouard Lalo: Symphonie espagnole d-Moll, op. 21 Robert Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll, op. 120 Alexandra Soumm, Violine; Orchestra della Svizzera italiana, Leitung: Giedre 0lekyte Aufnahme aus dem Lugano Arte e Cultura

Donnerstag 20:04 Uhr SR2 Kulturradio

Mouvement

HörBar - "Amor y Muerte - Liebe und Tod" Britta Jacobs, Flöte Irene Kalisvaart, Gitarre Wolfgang Korb, Textauswahl/Rezitation Eine Sprach-Klang-Fantasie über den andalusischen Poeten Federico Garcia Lorca Aufnahme vom 16. November 2023 aus dem Kulturzentrum am Eurobahnhof in Saarbrücken

Donnerstag 20:05 Uhr BR-Klassik

BR-KLASSIK - Kammerkonzert

Bryan Cheng, Violoncello; Silvie Cheng, Klavier Johannes Brahms: Sonate e-Moll, op. 38; Dinuk Wijeratne: "Portrait of the Imaginary Sibling"; Antonín Dvorák: "Waldesruhe", op. 68, Nr. 5; Rondo g-Moll, op. 94; Sergej Prokofjew: Sonate C-Dur, op. 119 Aufnahme vom 19. März 2023 im Münchner Künstlerhaus Anschließend: Maurice Ravel: Klaviertrio a-Moll (Amatis Piano Trio)

Donnerstag 22:00 Uhr NDR Blue

Nachtclub NDR Blue in Concert

Donnerstag 22:05 Uhr BR-Klassik

BR-KLASSIK - Horizonte

Trio Coriolis Wolfgang von Schweinitz: Plainsound String Trio, op. 39 - "KLANG auf Schön Berg La Monte Young"; Plainsound String Trio - "Afshari" Aufnahme vom 6. Dezember 2023 im Orff-Zentrum, München

Mittwoch Freitag

Lautsprecher Teufel GmbH